Leistungsauftrag

Leistungsauftrag

Das können wir für Sie tun.

Jeder Mensch mit einer Beeinträchtigung benötigt eine individuelle Unterstützung, die es ermöglicht möglichst kompetent und möglichst selbstbestimmt am Leben teilhaben zu können. Um diese gewährleisten zu können, ist es wichtig, alle Voraussetzungen, Ressourcen, Wünsche, Gewohnheiten und Abläufe im Vorfeld zu kennen. Denn unser Ziel ist: Ihren angemessenen Bedürfnissen mit einem abgestimmten Leistungsangebot bestmöglich zu entsprechen.

Und das können wir für Sie tun:
Das Besmerhuus ist in verschiedene Wohngruppen aufgeteilt und bietet eine Ganztagesbegleitung während 365 Tagen im Jahr. Für die von uns begleiteten Menschen werden so den individuellen Möglichkeiten entsprechende Lebensräume geschaffen, in denen sie Begleitung und Unterstützung in allen Lebensbereichen erfahren dürfen. Wer Interesse an einer Tagesbetreuung hat, dem bietet die Tagesstätte von Montag bis Freitag ein spezielles Beschäftigungs- und Teilhabeprogramm, das exakt auf den jeweiligen Bedarf abgestimmt ist. Dabei ist uns wichtig, dass der Anspruch und das Recht auf eine selbstbestimmte Existenz in sozialen Bezügen sowie ein gleichberechtigtes Teilhaben am Leben in der Gesellschaft gewahrt werden. 

Ebenso gehören dazu: 

  • Definition von Betreuung als Begleitung.
  • Begleitung in Anlehnung an die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung und dem Konzept der Funktionalen Gesundheit.
  • Berücksichtigung des Autonomieprinzips als entscheidende Zielgrösse bei der Vermittlung von Teilhabemöglichkeiten.
  • Sicherung gleichberechtigter Partizipation, Mitgestaltung, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung bezüglich aller Belange, welche die Betreuten betreffen.

In regelmässigen Abständen werden die Ziele und Prozesse überprüft und angepasst. Verschiedene staatliche Stellen und Prüfungsorgane beurteilen die vorgegebenen Qualitätsstandards und sorgen zudem für Konstanz und Kontrolle. So dürfen Sie sich der ausgezeichneten Qualität sicher sein.