Team

Team

Immer für Sie da.

M.Bruggmann.jpgDas Besmerhuus-Team begleitet seit 1981 Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung. Was im Kleinen angefangen hat, ist heute zu einer mittelgrossen Institution mit 45 Betreuten und knapp 60 Angestellten herangewachsen. 

Wir verstehen uns als dynamische und lernende Organisation, in der die Teilhabe von Bewohnern und Personal erwünscht ist – und gefördert wird. Eine klare Organisation und festgelegte Kompetenzen bilden den Rahmen für individuelle Entwicklungen zum Wohle der ganzen Organisation.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns sehr wichtig. Sowohl bei der Auswahl als auch im Umgang mit- und untereinander zählen Sorgfalt, Respekt und Wertschätzung. Mit ihren Fach- und Sozialkompetenzen sind sie in der Lage, unsere Betreuten kompetent, einfühlsam und liebevoll zu begleiten und zu beteiligen. Jährliche Qualifikationsgespräche zielen darauf ab, im fachlichen wie im persönlichen Bereich zu fördern, die Kompetenzen zu erhöhen und neue Erkenntnisse in die tägliche Arbeit einfliessen zu lassen. Zusammen mit kontinuierlicher Personalentwicklung, Aus- und Weiterbildungen sowie Supervisonen können eine ständig verbesserte Arbeitsqualität und eine höhere Personalzufriedenheit erreicht werden.

In Teamsitzungen, Gruppenleitersitzungen, Geschäftsleitersitzungen und verschiedenen Kommissionen wie z.B. der Steuergruppe nehmen wir die Anliegen und Bedürfnisse der Betreuten auf. Unter Einbezug von möglichst allen Beteiligten sind wir gemeinsam als lernende Organisation unterwegs und sind bestrebt, die besten Lösungen zu finden und eine professionelle Arbeit zu gewährleisten.

Mit Freude gestalten und verbessern wir gemeinsam mit den von uns unterstützten Menschen und dem Besmerhuus-Team die Lebenssituation für die Menschen im Besmerhuus.

Im Namen des Besmerhuus-Teams, herzlichst, 
Ihr

unterschrift.png

Markus Bruggmann

 
Gerne beantworte ich Ihre Fragen:
Markus Bruggmann / Telefon: +41 (0)71 686 60 90

Organigramm zum Download