Leitbild

Achtung und Anerkennung.

Angebot

Der „Verein Besmerhuus“, Kreuzlingen, ist eine privatrechtliche, gemeinnützige Einrichtung. Er bietet ein möglichst breites Angebot an verschiedenen Wohnmöglichkeiten sowie Beschäftigungs- und Arbeits-möglichkeiten in einer Tagesstätte für erwachsene Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung. Die soziale Vernetzung, Freizeit- und Bildungsangebote werden aktiv gefördert.

Auftrag

Es ist unsere Aufgabe, den uns anvertrauten Menschen individuelle und fachliche Unterstützung zukommen zu lassen, die sie in die Lage versetzt, ein möglichst selbstbestimmtes und selbstverantwortliches Leben zu führen. Unser Auftrag orientiert sich an den Lebensentwürfen der Menschen die wir begleiten, an den gesellschaftlichen Bedürfnissen und Erfordernissen und der UNO-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung. Die Leistungsvereinbarung mit dem Kanton Thurgau ist dafür die rechtliche Grundlage. 
Bei der Auftragserfüllung müssen neben der Fachlichkeit auch betriebswirtschaftliche, rechtliche, gesellschaftspolitische, kulturelle und ökologische Grundsätze und Rahmenbedingungen berücksichtigt werden. Unsere in der Tagesstätte hergestellten Produkte und Dienstleistungen gewinnen ihre Attraktivität durch ihre Qualität und nicht durch ihre Herkunft. 
 

Grundhaltung

Bei unserer Arbeit lassen wir uns von der Erkenntnis führen, wonach jeder Mensch eigene Wünsche und Ziele hat. Jeder Mensch hat Ressourcen, die es zu wahren, zu unterstützen und zu fördern gilt. Unsere Haltung ist geprägt von Respekt und Wertschätzung gegenüber allen Menschen. Wir sehen jeden Menschen als in seinem Denken, Fühlen und Handeln einzigartige Persönlichkeit. Wir achten und unterstützen Individualität und Privatsphäre.
Den Verlauf des menschlichen Lebens verstehen wir als natürlichen Prozess, der Wachstum, Entwicklung, Reife, Altern und Sterben beinhaltet. Das Besmerhuus soll den Menschen ein Ort sein, in dem sie sich zuhause fühlen und in dem jeder dieser Meilensteine des Lebensprozesses seinen an-gemessenen Platz findet. 
 

Führung und Zusammenarbeit

Gegenseitige Achtung und Anerkennung sowie eine offene Information sind für uns wichtige Voraussetzungen für ein gutes und professionelles Arbeitsklima. Klar geregelte und transparente Führungs- und Organisationsstrukturen schaffen die Voraussetzung für eine zielgerichtete Aufgabenerfüllung. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter kennt seinen Verantwortungsbereich und verfügt über die notwendigen Kompetenzen, um diesen ausfüllen zu können. Wir wollen fachlich und persönlich qualifizierte, ganzheitlich und voraus denkende, verantwortungsbewusste und entscheidungsfreudige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Besmerhuus interessieren und gewinnen. Wir fördern Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer fachlichen Qualifikation und ermuntern sie, ihre besonderen Fähigkeiten und Talente in das Leben im Besmerhuus mit einzubringen. Zur Gewährleistung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz besteht ein Leitbild.

Aussenbeziehungen

Wir sind konfessionell und politisch neutral und verpflichten uns zu Toleranz und Offenheit.
Wir pflegen aktiv Beziehungen zu Angehörigen, Bevölkerung, Fachverbänden, Wirtschaft, Behörden und Medien. Wir gehören zum Quartier Kurzrickenbach, zur Stadt Kreuzlingen, zum Kanton Thurgau, zur Schweiz und zur Bodenseeregion und wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass dieses Zusam-menleben im Sinne der von uns begleiteten Menschen, ein fruchtbares und lebendiges Miteinander ist.

Qualitätssicherung

Das gesamte Spektrum unserer Aufgabenerfüllung wird laufend durch interne und externe Stellen auf seine Wirksamkeit, den adäquaten Einsatz der Mittel und die Effizienz überprüft und angepasst. Sinnvolle, neue fachliche Erkenntnisse werden fortlaufend in unsere Arbeit integriert. 

Vom Vorstand genehmigt:
04. März 2021